Heide Magda Steinbach

 

als gelernte medizinisch technische Assistentin (MTA)

jahrelang tätig an der Universitätsklinik Frankfurt am Main,

der Freien Universität Berlin und dem Max-Planck Institut

für Hirnforschung in Frankfurt am Main.

 

Heilpraktikerin seit 1993.

Nach Mitarbeit in unterschiedlichen Praxen 1996

Eröffnung der eigenen Praxis für Naturheilkunde.

 

Zusätzliche Qualifikationen und ständige Weiterbildung:

 

   Metabolic-Betreuerin seit 2004

    Geprüfte Metabolic-Balance®-Betreuerin

    AQM3 Qualitätsmanagement-System-Zertifikat

   In Elektroakupunktur nach Dr. Voll seit 1994

   Ausbildung zur MORA – Therapeutin seit 1994

   Akupunktur (Paracelsus Schule Mainz) seit 1993

•   Ohrakupunktur (Paracelsus Schule Mainz) seit 1993

   Augenakupunktur nach Prof. Boel (Köln und Dänemark) seit 1997

   Dunkelfeldmikroskopie nach Prof. Enderlein seit 1996

 

   Mitglied einer Supervisionsgruppe seit 2001

  Ständige Teilnahme an Notfallseminaren

  Diverse naturheilkundliche Behandlungsmethoden

 

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. (FDH)